Translate

Sonntag, 2. September 2012

Stanwell Perpetual-Sämling

2008 fand ich an einem Stanwell Perpetual-Strauch ein paar Hagebutten mit ein paar Samenkörner. Stanwell Perpetual ist eine Kreuzung zwischen einer Rosa spinosissima und einer Damascner-Rose. Sie wird als Spinosissima-Hybride geführt. Es ist selten, dass Stanwell Perpetual Hagebutten ansetzt. 2008 hatten wir einen sehr heißen, sommerlichen Frühling. Vielleicht war diese Hitze während der Blütenphase verantwortlich, dass Stanwell Perpetual Hagebutten mit Samen ansetzte.
Neben Stanwell Perpetual wuchsen eine Rosa Spinosissima, Remontant-Rosen und Gallicas. Vom Aussehen des Sämlings gehe ich davon aus, dass es entweder eine Selbstung (Selbstbefruchtung) war oder eventuell Rosa Spinosissima der Vater ist. Ich säte sie 2009 aus und 2010 keimten dann 2 Sämlinge. Einer von diesen Sämlinge blühte 2011 zum erstenmal. Er duftet gut bis interessant. Leider blühte er nicht nach. Heute staunte ich nicht schlecht, der Sämling blüht wieder. Der andere Sämling blüht hoffentlich nächstes Frühjahr. Ich hoffe, die Blüten ähneln mehr Stanwell Perpetual. Es gibt noch einen anderen Stanwell-Perpetual Sämling, der Stanwell Perpetual als Mutter hat. Es ist Paula Vapelle.

1 Kommentar:

  1. Paula Vapelle entstand in Frankreich. Siehe auch unter www.helpmefind.com

    AntwortenLöschen